Photos and video with hashtag #desk

#desk

  • 1M Photos
  • Small
  • Medium
  • Large
- Allseating You Chair⠀⠀⠀⠀⠀ 💻 Facebook: ergoseatings ⠀⠀⠀⠀⠀ 📱 (852) 2169 3337 ⠀⠀⠀⠀⠀ 📧 Contact: info@ergoseatings.com ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ #ergoseatings #人體工學椅 #電腦椅 #電動升降桌 #升降桌 #辦公室椅 #辦公椅 #人體工學電腦椅 #ErgonomicChairs #ComputerChairs #OfficeChairs #ErgonomicComputerChair #StandingDesks #HeightAdjustableDesk #chair #desk #designchair #design #hk #hongkong #香港
- Allseating You Chair⠀⠀⠀⠀⠀ 💻 Facebook: ergoseatings ⠀⠀⠀⠀⠀ 📱 (852) 2169 3337 ⠀⠀⠀⠀⠀ 📧 Contact: inf @ergoseatings.com ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ #ergoseatings #人體工學椅 #電腦椅 #電動升降桌 #升降桌 #辦公室椅 #辦公椅 #人體工學電腦椅 #ErgonomicChairs #ComputerChairs #OfficeChairs #ErgonomicComputerChair #StandingDesks #HeightAdjustableDesk #chair #desk #designchair #design #hk #hongkong #香港
- Allseating You Chair⠀⠀⠀⠀⠀ 💻 Facebook: ergoseatings ⠀⠀⠀⠀⠀ 📱 (852) 2169 3337 ⠀⠀⠀⠀⠀ 📧 Contact: info@ergoseatings.com ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ #ergoseatings #人體工學椅 #電腦椅 #電動升降桌 #升降桌 #辦公室椅 #辦公椅 #人體工學電腦椅 #ErgonomicChairs #ComputerChairs #OfficeChairs #ErgonomicComputerChair #StandingDesks #HeightAdjustableDesk #chair #desk #designchair #design #hk #hongkong #香港
- Guten Morgen, ihr Lieben. Ich möchte heute, nach dem Video von @herr_anwalt , auf das Thema Gerechtigkeit und Glück im Examen eingehen bzw. vielmehr auf meine persönliche Erfahrung damit. Mit diesem Beitrag verabschiede ich mich zudem für die nächsten paar Wochen von Instagram. Ich brauche die Zeit momentan wirklich für mich und für meinen Lernrhythmus. 📎 Ich würde hier wahrscheinlich nicht mit meinem Kaffee und vorbereiteten Frühstück sitzen und nur noch "schnell" dieses Beitrag schreiben, um dann an den Schreibtisch zu flitzen, wenn viele Dinge anders gelaufen wären. Ich habe in meinem 1. Examensversuch, der auch mein Freischuss war, kleine Leichtsinns-Fehler gemacht, die ich im Nachhinein sehr bereue, weil ich weiß, dass mein Examen wahrscheinlich dem entsprechen würde, das immer mein persönliches Ziel war, wenn ich diese Fehler nicht gemacht hätte. Ich habe, wie ihr ja wisst, aber auch Einsicht in meine Klausuren genommen und insbesondere die Baurecht-Klausur (ich glaube das war ÖR II, Herbst 2016) noch einmal durchgearbeitet und siehe da, ich hatte in der ÖR II im Frühjahr 2017 mal eben die doppelte Punktzahl. Und jetzt sitzt man hier und stellt sich die Frage, was wäre wenn: was wäre wenn meine recht guten ZR Klausuren in meinem 1. Versuch im Frühjahr gestellt worden wären? Oder meine recht guten ÖR Klausuren und StR-Klausur aus Frühjahr 2017 im Herbst 2016 gestellt worden wären? Was wäre wenn mein Schwerpunkt einfach besser wäre und ich nicht einen Schwerpunkt gewählt hätte, der Spaß macht, sondern der sehr gute Noten bringt? Ich würde vermutlich schon im Referendariat sein und hätte das Examen, das ich immer wollte, mit dem ich aber insgeheim auch nie wirklich gerechnet habe. Meiner Sicht nach hängt das Examen nicht nur von Glück des Sachverhalt und des Korrektors, sondern auch von eurer eigenen Verfassung an diesem Tag ab. Ich war, warum auch immer, während dem Verbesserungsversuch wesentlich nervöser - vielleicht weil ich insgeheim wusste, das dies die letzte Möglichkeit ist, meine Traumnote zu erreichen. Wäre die Nervosität vielleicht nicht so stärkt gewesen, hätte ich den Verbesserungsversuch vielleicht auch besser geschrieben -
- Guten Morgen, ihr Lieben. Ich möchte heute, nach dem Video von @herr_anwalt , auf das Thema Gerechtigkeit und Glück im Examen eingehen bzw. vielmehr auf meine persönliche Erfahrung damit. Mit diesem Beitrag verabschiede ich mich zudem für die nächsten paar Wochen von Instagram. Ich brauche die Zeit momentan wirklich für mich und für meinen Lernrhythmus. 📎 Ich würde hier wahrscheinlich nicht mit meinem Kaffee und vorbereiteten Frühstück sitzen und nur noch "schnell" dieses Beitrag schreiben, um dann an den Schreibtisch zu flitzen, wenn viele Dinge anders gelaufen wären. Ich habe in meinem 1. Examensversuch, der auch mein Freischuss war, kleine Leichtsinns-Fehler gemacht, die ich im Nachhinein sehr bereue, weil ich weiß, dass mein Examen wahrscheinlich dem entsprechen würde, das immer mein persönliches Ziel war, wenn ich diese Fehler nicht gemacht hätte. Ich habe, wie ihr ja wisst, aber auch Einsicht in meine Klausuren genommen und insbesondere die Baurecht-Klausur (ich glaube das war ÖR II, Herbst 2016) noch einmal durchgearbeitet und siehe da, ich hatte in der ÖR II im Frühjahr 2017 mal eben die doppelte Punktzahl. Und jetzt sitzt man hier und stellt sich die Frage, was wäre wenn: was wäre wenn meine recht guten ZR Klausuren in meinem 1. Versuch im Frühjahr gestellt worden wären? Oder meine recht guten ÖR Klausuren und StR-Klausur aus Frühjahr 2017 im Herbst 2016 gestellt worden wären? Was wäre wenn mein Schwerpunkt einfach besser wäre und ich nicht einen Schwerpunkt gewählt hätte, der Spaß macht, sondern der sehr gute Noten bringt? Ich würde vermutlich schon im Referendariat sein und hätte das Examen, das ich immer wollte, mit dem ich aber insgeheim auch nie wirklich gerechnet habe. Meiner Sicht nach hängt das Examen nicht nur von Glück des Sachverhalt und des Korrektors, sondern auch von eurer eigenen Verfassung an diesem Tag ab. Ich war, warum auch immer, während dem Verbesserungsversuch wesentlich nervöser - vielleicht weil ich insgeheim wusste, das dies die letzte Möglichkeit ist, meine Traumnote zu erreichen. Wäre die Nervosität vielleicht nicht so stärkt gewesen, hätte ich den Verbesserungsversuch vielleicht auch besser geschrieben -
- Guten Morgen, ihr Lieben. Ich möchte heute, nach dem Video von @herr_anwalt , auf das Thema Gerechtigkeit und Glück im Examen eingehen bzw. vielmehr auf meine persönliche Erfahrung damit. Mit diesem Beitrag verabschiede ich mich zudem für die nächsten paar Wochen von Instagram. Ich brauche die Zeit momentan wirklich für mich und für meinen Lernrhythmus. 📎 Ich würde hier wahrscheinlich nicht mit meinem Kaffee und vorbereiteten Frühstück sitzen und nur noch "schnell" dieses Beitrag schreiben, um dann an den Schreibtisch zu flitzen, wenn viele Dinge anders gelaufen wären. Ich habe in meinem 1. Examensversuch, der auch mein Freischuss war, kleine Leichtsinns-Fehler gemacht, die ich im Nachhinein sehr bereue, weil ich weiß, dass mein Examen wahrscheinlich dem entsprechen würde, das immer mein persönliches Ziel war, wenn ich diese Fehler nicht gemacht hätte. Ich habe, wie ihr ja wisst, aber auch Einsicht in meine Klausuren genommen und insbesondere die Baurecht-Klausur (ich glaube das war ÖR II, Herbst 2016) noch einmal durchgearbeitet und siehe da, ich hatte in der ÖR II im Frühjahr 2017 mal eben die doppelte Punktzahl. Und jetzt sitzt man hier und stellt sich die Frage, was wäre wenn: was wäre wenn meine recht guten ZR Klausuren in meinem 1. Versuch im Frühjahr gestellt worden wären? Oder meine recht guten ÖR Klausuren und StR-Klausur aus Frühjahr 2017 im Herbst 2016 gestellt worden wären? Was wäre wenn mein Schwerpunkt einfach besser wäre und ich nicht einen Schwerpunkt gewählt hätte, der Spaß macht, sondern der sehr gute Noten bringt? Ich würde vermutlich schon im Referendariat sein und hätte das Examen, das ich immer wollte, mit dem ich aber insgeheim auch nie wirklich gerechnet habe. Meiner Sicht nach hängt das Examen nicht nur von Glück des Sachverhalt und des Korrektors, sondern auch von eurer eigenen Verfassung an diesem Tag ab. Ich war, warum auch immer, während dem Verbesserungsversuch wesentlich nervöser - vielleicht weil ich insgeheim wusste, das dies die letzte Möglichkeit ist, meine Traumnote zu erreichen. Wäre die Nervosität vielleicht nicht so stärkt gewesen, hätte ich den Verbesserungsversuch vielleicht auch besser geschrieben -
- Buongiorno pinkies! ✨💕 dopo un weekend passato col mio nipotino adorato 👶🏻🎈 oggi si torna alla routine... quindi si lavora 👩🏻‍💻e ci si organizza per la settimana 📒🖌 intanto mi sono concessa acquisti sfiziosi: ho preso un the verde favoloso della @clipperteas a base di aloe e limone, nonché delle fave di cacao raw per arricchire gli yogurt 😍 avete altri consigli per utilizzarle? ⭐️✨ • • • #deskporn #workspace #freelancelife #desk #deskgoals #workspace #freelance #interiordesign #molang #plants #apple #cats #catlife #kitty #cosy #style #monday #myhome #home #love #lovemylife #homelove #homedecor #decor #vscocam #interior #interiordesign #interiør #interior444 #funny
- Buongiorno pinkies! ✨💕 dopo un weekend passato col mio nipotino adorato 👶🏻🎈 oggi si torna alla routine... quindi si lavora 👩🏻‍💻e ci si organizza per la settimana 📒🖌 intanto mi sono concessa acquisti sfiziosi: ho preso un the verde favoloso della @clipperteas a base di aloe e limone, nonché delle fave di cacao raw per arricchire gli yogurt 😍 avete altri consigli per utilizzarle? ⭐️✨ • • • #deskporn #workspace #freelancelife #desk #deskgoals #workspace #freelance #interiordesign #molang #plants #apple #cats #catlife #kitty #cosy #style #monday #myhome #home #love #lovemylife #homelove #homedecor #decor #vscocam #interior #interiordesign #interi ør #interior444 #funny
- Buongiorno pinkies! ✨💕 dopo un weekend passato col mio nipotino adorato 👶🏻🎈 oggi si torna alla routine... quindi si lavora 👩🏻‍💻e ci si organizza per la settimana 📒🖌 intanto mi sono concessa acquisti sfiziosi: ho preso un the verde favoloso della @clipperteas a base di aloe e limone, nonché delle fave di cacao raw per arricchire gli yogurt 😍 avete altri consigli per utilizzarle? ⭐️✨ • • • #deskporn #workspace #freelancelife #desk #deskgoals #workspace #freelance #interiordesign #molang #plants #apple #cats #catlife #kitty #cosy #style #monday #myhome #home #love #lovemylife #homelove #homedecor #decor #vscocam #interior #interiordesign #interiør #interior444 #funny

This product uses the Instagram API but is not endorsed or certified by Instagram. All Instagram™ logos and trademarks displayed on this application are property of Instagram.